StartseiteAnmeldenLogin
= ACHTUNG HIER ENTSTEHT EIN BATTLEFIELD 4 CLAN = Der Erste Offizielle Start im Oktober 2013 und wir hoffen ihr seid live Dabei ! = Death Clan Austria =

Teilen | 
 

 Facebook gegen Datenschützer - Gesichtserkennung wieder in geplanten Nutzungsbedingungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Richi
Hauptmann
Hauptmann
avatar

Anzahl der Beiträge : 1006
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 43
Ort : Graz

BeitragThema: Facebook gegen Datenschützer - Gesichtserkennung wieder in geplanten Nutzungsbedingungen   Mo Sep 02, 2013 6:17 pm

Facebook versucht, durch eine Änderung in den Nutzungsbedingungen erneut die kritisierte Gesic htserkennung einzuführen.
Nach harscher Kritik von Datenschützern hatte Facebook vor ungefähr einem Jahr in Europa darauf verzichtet, die in den USA aktive Gesichtserkennung bei Nutzerbildern zu verwenden und bereits bestehende Daten dieser Art wieder gelöscht. Eine mögliche Klage der Datenschützer gegen Facebook wurde so verhindert. Nun hat Facebook seine Mitglieder darüber informiert, dass es Änderungen bei den Datenverwendungsrichtlinien geben soll.
In diesen Änderungen, die hauptsächlich dazu dienen, bestimmte Vorgänge genauer zu definieren, ist allerdings auch wieder die Gesichtserkennung versteckt. Genauer gesagt heißt es dort: »Wir haben in diesem Abschnitt einige Änderungen vorgenommen, um darauf hinzuweisen, dass wir Profilbilder dazu verwenden, um Vorschläge zum Markieren von Fotos zumachen, auf denen du zu sehen bist.« Wie der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar gegenüber PC World erklärt, sei er erstaunt, dass Facebook diese Funktion erneut einbauen will.
Erst im Februar 2013 hatte der Datenschützer von Facebook die Bestätigung erhalten, dass alle Daten der Gesichtserkennung von europäischen Nutzern gelöscht worden waren. Laut Caspar wäre die automatische Aktivierung in Deutschland illegal und Gesichtserkennung könnte nur verwendet werden, wenn die Nutzer per Opt-in aktiv zustimmen. Er habe Facebook deswegen direkt kontaktiert, um herauszufinden, ob diese Änderung auch in Europa geplant oder nur ein Übersetzungsfehler ist.


Nach oben Nach unten
 
Facebook gegen Datenschützer - Gesichtserkennung wieder in geplanten Nutzungsbedingungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Weiß jemand eine gute waffe gegen den ukanlos
» Wie wird man am schnellsten wieder blass? (Haut)
» Kann ein Bewohner, der ausgezogen ist, wieder einziehen?
» Facebook?? Plinga??
» Report of Duty

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DEATH CLAN AUSTRIA :: WORLD NEWS-
Gehe zu: